Fachpresse berichtet über Bring Deine Alte zurück

Im Oktober startet die neue Runde der Kult-Spendenaktion „Bring Deine Alte zurück“. Bundesweit werden wieder hunderte von Optikern „Schätzchen her“ fordern und damit alte ausgediente Brillen meinen. So meldet es die Fachzeitschrift „Der Augenoptiker“ in seiner aktuellen Ausgabe für September 2010. Mit der Brillensammelaktion werden die Bewohner von Gbi Hohoe in Ghana unterstützt. Ihr König Céphas Bansah kümmert sich persönlich um die Verteilung in Afrika.

Erstmals ist die Aktion 2007 durchgeführt worden, erinnert sich Stanislav Gempel, der Geschäftsführer der Berliner New Line Optik GmbH und Initiator von Bring Deine Alte zurück. Der Berliner Optiker Monokel wollte dem Vertrieb der italienischen Designerbrillenmarke ENNI MARCO einen riesen Auftrag geben, falls es gelinge die Kunden dazu zu bringen neue Fassungen und nicht nur Neuverglasungen zu erwerben.

Die Marketingaktion mit caritativem Charakter war erfolgreich, Auftrag geschrieben. Die Kunden erhalten bei Abgabe ihrer gebrauchten Brille einen Gutschein, der beim Erwerb einer neuen Komplettbrille zu einem Rabatt führt. Drzeit können sich Optiker noch für die Aktion „Bring Deine Alte zurück“ anmelden.

Comments are closed.
  • Neueste Beiträge

  • Social Media

    Follow New Line Optik on Twitter


  • Twitter

  • Optiker (Landkarte)


    Bring Deine Alte zurück! auf einer größeren Karte anzeigen
  • Artikel-Archiv

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Beachten Sie auch unsere Datenschutzinformationen. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen