Balon Optik in Frankfurt / Main

Balon Optik Frankfurt/M (Foto: Optiker)Wer im Frankfurter Stadtteil Eschersheim an Augenoptik denkt, der kommt um Balon Optik nicht herum. Der Laden hat Tradition, über 50 Jahre bereits gibt es das Fachgeschäft in der Eschersheimer Landstraße 436. Und seit 1995 trägt es sein heutige Name Balon Optik der Sehberater.

Wichtig ist Augenoptikermeister Balon und seinem Team die Beratung, so heißt es auf der Homepage „Eine Brille kauft man nicht einfach wie die Frühstücksbrötchen. Damit Sie später perfekt sehen und aussehen bedarf es intensiver Beratung. Und die beginnt bei uns mit der Auswahl eines Getränkes.“ Beste Voraussetzungen also für ein Gespräch in entspannter Atmosphäre. Mit modernsten Geräten wird die Sehstärke der Augen getestet. Grundvoraussetzung um die richtige Brillenstärke zu ermitteln. Anschließend geht es an die Auswahl der geeigneten Brillenfassung. Auch hier bietet Balon Optik eine große Auswahl an modischen Modellen.

In diesem Jahr wird Eschersheim auch zur Sammelstelle für nicht mehr benötige Sehhilfen. Bei der Aktion „Bring Deine Alte zurück“ ist auch Balon Optik beteiligt. Die Kunden dürfen ihre alten Brillen bei dem Augenoptiker abgeben, diese gehe dann weiter nach Ghana. Das Brillenspendenprojekt für das westafrikanische Land wird durch Chépas Bansah unterstützt und gefördert, der König von Gbi Hohoe in Ghana und sein Freundeskreis kümmern sich persönlich um die Verteilung der Brillen an die Bevölkerung des Landes. Für die verarmten Einwohner stellen die Brillen eine Steigerung von Lebensqualität und Sehfreude da. Mit einem Dankeschön belohnt auch Balon Optik seine spendenden Kunden. Wer eine alte Brille abgibt, der erhält für den Kauf einer neuen Brille einen Einkaufsgutschein.

Balon Optik befindet sich in der Eschersheimer Landstraße 436 an der Ecke zu Auf der Lindenhöhe 1 in 60433 Frankfurt am Main, Stadtteil Eschersheim. Gut sind die Parkmöglichkeiten für den PKW und auch die Erreichbarkeit mit der U-Bahn über die Station Lindenbaum, dort halten die Linien U1, U2 und U3. Nur ein kurzer Fußweg ist es von der Station zum Geschäft. Weitere Informationen auch im Internet unter http://www.balon-optik.de.

Vorbei! Leider ist dieses Optikerfachgeschäft aus Altersgründen geschlossen worden.

  • Neueste Beiträge

  • Social Media

    Follow New Line Optik on Twitter


  • Twitter

  • Optiker (Landkarte)


    Bring Deine Alte zurück! auf einer größeren Karte anzeigen
  • Artikel-Archiv

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Beachten Sie auch unsere Datenschutzinformationen. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen